Abnehmen - mit Spass... Die Kur & Ich

Essen - und noch mehr essen...

Warum macht esssen eigentlich keinen Spaß, wenn man MUSS? Ich muss mich wirklich zwingen. Gestern war ich in der Stadt und habe eine eklige Bratwurst mit Pommes und einer Cola zu mir genommen. Danach noch ein großes Stück Himbeersahne im Café. Die war zwar lecker - aber ich habe mich die ganze Zeit gefragt, ob das wirklich was mit einer (Abnehm-) Kur zu tun hat?... Abends ging nichts mehr rein - dafür habe ich mich erkundigt, warum ich die ersten zwei Tage so viele Kalorien zu mir nehmen soll... Theoretisch habe ich es verstanden - praktisch bleibt mein Körper ein Mysterium für mich!

Die homöopathischen Tropfen, die ich seit gestern 3x täglich nehme, lassen den Hypothalamus den zukünftigen 'Kalorien-Verbrennungswert' festlegen. (Deswegen die Ladetage). Wenn ich gestern und heute nun 3.500 Kalorien zu mir nehme, wird dieser Wert gesetzt - und alles in meinem System wird dementsprechend in Bewegung gesetzt, in Zukunft pro Tag 3.500 Kalorien zu verbrennen. Nehme ich weniger Kalorien zu mir, werden weniger gespeichert.

Ab morgen werde ich auf 500 Kalorien reduzieren, aber der gesetzte Wert wird weiterhin verbrannt - und somit 'schmilzt das Fett' nur so dahin... Das klingt alles sehr gut - und ich bin extrem gespannt, was die Waage in den nächsten Tagen sagen wird. Generell fühle ich mich gut, positiv und motiviert... Und anders wie bei meinen misslungenen Abnehmversuchen in der Vergangenheit denke ich nicht ans Essen, sondern muss mich eher dazu zwingen...

Heute Mittag gabs Raclette mit superviel Käse und allen möglichen Leckereien, für nachmittags hatte ich Muffins gebacken - und heute Abend gehe ich zu meinem Lieblingsfastfood-Restaurant mit dem goldenen Bogen, die Henkersmahlzeit zu mir nehmen. Ein Big Mäc-Menü muss definitiv noch reinpassen! Was wohl morgen die Waage dazu sagt???

 

 

 

23.3.14 17:47

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung